Pressekontakt

Peter Alexewicz
Leiter Kommunikation und Energiepolitik
T +49 231 91291-3189
F +49 231 9129138-3189
presse@thyssengas.com

Pressematerialien

Für Ihre Arbeit finden Sie hier Bilddateien zum Herunterladen sowie Vorträge mit weiter­führenden Informationen zu aktuellen Themen.

Pressematerialien

Mediathek

Hier finden Sie Videos rund um Thyssengas und unsere Projekte.

Mediathek


Latest News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Während der Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (04.10. – 15.10.2022) wird die Thyssengas GmbH mit Sitz in Dortmund vorsorgliche Wartungsarbeiten an ihrer Erdgasleitung in Aldenhoven-Siersdorf durchführen. An insgesamt drei Punkten wird parallel gearbeitet.

Derzeit bereitet der Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas eine Erdgastransportleitung zwischen Kalle (Niedersachsen) und Ochtrup (Nordrhein-Westfalen) für den Transport von Wasserstoff vor. Gestern informierte das Dortmunder Unternehmen an einem Leitungspunkt in Nordhorn über die technische Aufgabe der Umrüstung von Erdgas auf Wasserstoff (H2) sowie die Bedeutung der Transportverbindung für die künftige Wasserstoff-Wirtschaft in der Region.

Deutschland muss Tempo machen beim Wasserstoffhochlauf, um die Versorgung zu sichern und Klimaschutz voranzutreiben. Der heute von den Fernleitungsnetzbetreibern gemäß § 28q EnWG vorgelegte Wasserstoffbericht zeigt auf, wie mit einer Integration der Wasserstoffnetzplanung in die bewährte Gasnetzplanung die notwendige Transportinfrastruktur effizient, zügig und zielgerichtet aufgebaut werden kann.