Workshop „Keine Energiewende ohne Wärmewende!?“

Anknüpfend zu den im letzten Jahr stattgefundenen Workshop „Quo Vadis – Erdgas im Zeichen der Energiewende“, möchten wir gerne mit Ihnen im Gespräch bleiben und uns über weitere Entwicklungsmöglichkeiten der Erdgasinfrastruktur austauschen, insbesondere über die Auswirkungen der klimaschutzpolitischen Ziele der Bundesregierung auf den Wärmemarkt (enervis-Studie).

Wir laden Sie recht herzlich ein, die gewonnenen Erkenntnisse im Rahmen eines Workshops weiter zu vertiefen, insbesondere die Themen, die Sie in Ihren Unternehmen bewegen. Der Workshop findet am 27.10.2020 in Dortmund, selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Hygienevorschriften, statt.

Nachstehend finden Sie einen Auszug aus unserer Agenda:

  • Kurze Zusammenfassung der Gespräche zur Wärmestudie
  • Gastvortrag des DVGW – Heinz Esser
  • Gastvortrag Firma Viessmann
  • Offene Diskussion

Damit ein produktiver Diskussionsrahmen entsteht und Sie gezielt Ihre Interessen mit einbringen können, haben wir die Teilnehmerzahl pro Workshop auf rund 20 Personen begrenzt. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte nachstehendes Formular. Anmeldefrist ist der 30.09.2020.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Corona-Lage ggf. Änderungen im Ablauf ergeben können.


Anmeldeformular – Workshop „Keine Energiewende ohne Wärmewende!?

Gerne nehmen wir an dem Workshop am 27.10.2020 von 10 bis 15 Uhr (Einlass ab 9.30 Uhr) teil und melden die/den nachstehend/en genannten Teilnehmer*innen an:

Bitte beachten Sie, dass pro Unternehmen maximal zwei Teilnehmer*innen im Rahmen der Veranstaltungsreihe teilnehmen können.

Teilnehmer*in 1
Teilnehmer*in 2

(*Pflichtfelder)

Datenschutz*